ZAHNERSATZ

Zahnersatz ist ein umfangreiches Teilgebiet der Zahnheilkunde.
Wir fertigen dann Zahnersatz an, wenn ein Zahn mit einer Füllung nicht mehr zu versorgen ist (Krone).
Wenn Zähne ganz fehlen, kann man diese mit Hilfe festsitzender oder herausnehmbarer Versorgungen ersetzen.

Hier einige Beispiele:

Kronen

Bei einer massiven Zerstörung der Zahnsubstanz kommt als letzte Rettung für einen Zahn in vielen Fällen nur noch eine Krone in Betracht, um den Wunsch nach „festen Zähnen“ erfüllen zu können. Der Zahn wird vom so präpariert, dass genügend Platz zur Aufnahme einer künstlichen Krone geschaffen wird. Diese wird im zahntechnischen Labor angefertigt.

Unser Labor ist spezialisiert auf die Herstellung von ästhetisch und funktionell hochwertigen Kronen und Brücken.
Diese werden entweder vollständig keramisch verblendet oder als Vollkeramik hergestellt.

Die Krone wird mit einem speziellen Zement auf dem Zahn befestigt und sorgt somit für einen dauerhaften Halt und „feste Zähne“.

Brücken

Bei einer Zahnlücke, bzw. einem fehlenden Zahn, ist häufig eine Brücke notwendig, wenn auf eine chirurgische Alternative (z.B. ein Implantat) verzichtet werden soll oder muss.

Die Brücke wird an den sogenannten Pfeilerzähnen – dem Zahn vor und hinter der Lücke – befestigt. Ist die Zerstörung der Zahnsubstanz der Pfeilerzähne bereits weit fortgeschritten, müssen diese vom Zahnarzt komplett präpariert werden. In vielen Fällen besteht auch die Möglichkeit einer zahnschonenden Teilkronen-Brücke.

Nach der Fertigstellung im Labor wird die Brücke fest auf den Pfeilerzähnen eingeklebt.

Prothesen

Man unterscheidet zwischen Teil- und Vollprothesen.

Bei Teilprothesen besteht noch ein Restzahnbestand. Auf die vorhandenen Zähne werden Befestigungselemente angebracht, die der Prothese Halt verleihen. Diese Befestigungselemente können unterschiedlich in ihrer Ausführung sein. Auch hier ist eine individuelle Beratung angezeigt.

Bei Vollprothesen sind alle Zähne des Patienten verloren gegangen und werden entsprechend ersetzt. Bei nicht ausreichendem Halt kann heutzutage mit Hilfe von Implantaten (künstliche Zahnwurzeln) ein hervorragender Halt erzielt werden.

Pulsmeyer

IHRE PRAXIS AM DETMOLDER TOR

© 2021 Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Rolf Pulsmeyer