DSC_0143

GNATHOLOGIE



Bei Kiefergelenksproblemen arbeiten wir mit einem computergestützten Programm namens
IPR (Intraoral Process Dependent Registration).
Hiermit behandeln wir nicht nur Kiefergelenksgeräusche sondern auch Beschwerden der Kiefergelenksmuskulatur.


Nähere Informationen zu dieser Technik finden Sie unter:
http://www.ipr-original.com

Dort können Sie sich auch eine Patienten-Broschüre zu diesem Thema herunterladen.